Fast „aus dem Stand“ nach 2Jahren eine Ruderregatta auszurichten, ist sicherlich eine nicht geringe Herausforderung. Der Limburger Club für Wassersport hat diese Aufgabe mit Bravour gemeistert. Ob Athleten, Organisatoren oder Besucher, alle zeigten strahlende Gesichter und zeigen sich hochzufrieden. Auch der Ortsvorsteher von LM-Dietkirchen war froh, endlich wieder die Regatta auf der Lahn begrüßen zu dürfen. Vielen Dank an alle, die für das tolle Event verantwortlich sind.

« WEINBACH - Infoabend des AK Umwelt und Landwirtschaft der CDU-KTF Limburg-Weilburg HECKHOLZHAUSEN - Gesprächsabend mit der Ideenwerkstatt Beselich »