Ausbildung, Corona, berufliche Schulen: eine breite Themenpalette bildete die Grundlage für einen interessanten und informativen Informationsaustausch beim Berufsbildungsausschuss der IHK Limburg Aus- und Weiterbildung.
Vor allem aber konnte ich der Sorge begegnen, die duale Ausbildung stände zur Disposition. Ich bekräftigte das Bekenntnis der CDU-Landtagsfraktion zu diesem System und unterstrich das Bestreben, auch künftig entsprechend wertschätzend mit unseren beruflichen Schulen und ihrer wertvollen Arbeit umzugehen. Gemeinsam mit ihnen, der IHK und ihren angeschlossenen Unternehmen sowie der Politik werden wir alles daran setzen, jungen Menschen eine zukunftsweisende Ausbildung angedeihen zu lassen.

« FRICKHOFEN - Bescheidübergabe an Freiwillige Feuerwehr Frickhofen LINTER - Eröffnung der Dt. Jugendmeisterschaft im Shuffleboard »